Aktuelles aus der Gemeinde Wesertal

Jubilare | Standesamtliche Nachrichten | Bereitschaftsdienste

Termine

22.10.2021 19.00 Uhr Jagdgenossenschaft Arenborn
Die nichtöffentliche Genossenschaftsversammlung der Jagdgenossenschaft Arenborn findet im Dorfgemeinschaftshaus Arenborn, Kirchweg 11 statt.
Tagesordnung (PDF) / Satzung der Jagdgenossenschaft Arenborn (PDF)

01.-10.11.2021 Verbandsschauen des Unterhaltungsverbandes Schwülme
Der Unterhaltungsverband Schwülme führt gemäß seiner Satzung im Jahr 2021 die Verbandsschauen durch. Die Mitglieder des Verbandes sind berechtigt, an den Schauen teilzunehmen.
Termine der Schaubezirke (PDF)

Informationen aus dem Rathaus

ACHTUNG: Zur Zeit darf das Rathaus nur mit vorheriger telefonischer Terminvereinbarung betreten werden.

Stellenausschreibung Standesamt Wesertal
Die Gemeinde 34399 Wesertal sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt ein/e Sachbearbeiter/in für das Haupt- und Ordnungsamt und das Standesamt (m/w/d). Es handelt sich um eine unbefristete Stelle in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 29 Stunden). Bewerbungungen bis zum 07.11.2021 an t.riedel@gemeinde-wesertal.de.     Weiter lesen (PDF)

Verpachtung des Campingplatzes in Oedelsheim
Die Gemeinde Wesertal plant die Neuverpachtung des gemeindlichen Campingplatzes in Wesertal-Oedelsheim zur Saison 2022. Die Verpachtung soll langfristig erfolgen. Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen und Ihrem Konzept erwarten wir bis zum 18.10.2021. Weiter lesen (PDF)

Bauleitplanung der Gemeinde Wesertal: Aufstellung der Klarstellungs- und Ergänzungssatzung „Über der Pfefferwiese“, Ortsteil Oedelsheim
Die Gemeindevertretung Wesertal hat in ihrer Sitzung vom 12.07.2021 die Klarstellungs- und Ergänzungssatzung „Über der Pfefferwiese“ für den Ortsteil Oedelsheim gem. § 10 BauGB als Satzung beschlossen. Dieser Beschluss wird hiermit gem. § 10 (3) BauGB öffentlich bekannt gemacht. Mit dieser Bekanntmachung tritt die Satzung in Kraft.
Weiter lesen (PDF) / Klarstellungs- und Ergänzungssatzung (PDF)

Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 aus Wesertal
Zusammenstellung der Wahl am 26.09.2021 aufgegliedert nach Ortsteilen in Wesertal Weiter lesen (PDF)

Erfolgreicher Abschluss der Sanitätsfachdienstausbildung
In Zeiten der Pandemie oder in bei anderen Notlagen hat sich wieder gezeigt, wie drin-gend ehrenamtliche Helfer/innen in Hilfsorganisationen und den Feuerwehren gebraucht werden. Leider wird es immer schwieriger Menschen für diese verantwortungsvolle Aufgaben zu gewinnen. So war es ein großes Glück für das DRK in Wesertal, dass sich sechs Personen fanden, die Interesse an dem Sanitätsfachdienst hatten. Weiter lesen (PDF)

Neues von der Deutschen Waldenservereinigung
Am 9. Oktober fand die Mitgliederversammlung der Deutschen Waldenservereinigung in der Erlentalhalle in Ötisheim statt. Die Ergänzungswahlen zum Vorstand der DWV wirken sich nun auch auf Gottstreu und Gewissenruh aus: Thomas Ende wurde einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden (Vizepräsident) der Deutschen Waldenservereinigung gewählt... Weiter lesen (PDF)

Bauleitplanung der Gemeinde Wesertal: Aufstellung der Änderung Nr. 5 des Bebauungsplanes Nr. 1 der Gemeinde Wesertal, Ortsteil Lippoldsberg
Die Gemeindevertretung Wesertal hat in ihrer letzten Sitzung beschlossen den rechtskräftigen B-Plan 1, Änderung Nummer 4 , Ortsteil Lippoldsberg zu ändern. Planziel ist es, der Strukturänderung im Siedlungsgebiet der vergangenen 20 Jahre von Mischgebiet (Mi) zu Allgemeinem Wohngebiet (WA) mit der Änderung Nr. 5 des Bebauungsplanes Nr. 1 am besten zu entsprechen. Weiter lesen (PDF)

Wichtiges aus dem Gemeindeparlament
Am 20. September 2021 fand eine öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung Wesertal statt.
Weiter lesen (PDF)

Am 13. September 2021 fand eine öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Gemeinde Wesertal statt. Weiter lesen (PDF)

Am 09. September 2021 fand eine öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Gemeinde Wesertal statt. Weiter lesen (PDF)

Satzung der Jagdgenossenschaft Vernawahlshausen
in der Fassung vom 01.01.2021 Weiter lesen (PDF)

"Perouser Weg" in Gottstreu
Eine neue Straßenbezeichnung nimmt jetzt in Gottstreu Bezug auf die waldensischen Wurzeln des Ortes, der Perouser Weg. Auf Vorschlag des Vereins der Waldenserfreunde Gottstreu/Gewissenruh e.V. konnte das Projekt in Zusammenarbeit mit dem Gottstreuer Ortsbeirat und der Gemeinde Wesertal realisiert werden. Weiter lesen (PDF)

Heiraten im Waldensermuseum
Ab sofort kann im Gottstreuer Waldensermuseum geheiratet werden. Das Museum ist jetzt Außenstelle des Standesamtes Wesertal und verfügt zukünftig über ein Trauzimmer. Ein Schild, das der Ortsbeirat kürzlich am Museumseingang montierte, weist auf die besondere Funktion des Gebäudes hin: heiraten in historischer Umgebung. Erste Interessenten für dieses neue Angebot gibt es bereits.

Fährverkehr an Werktagen
Die Fähre zwischen Oedelsheim und Gottstreu fährt während der Sanierung der L561 auch an Werktagen. Weiter lesen (PDF)
21-fahrplan-faehre

Freilichtmuseum Mühlenplatz Gieselwerder
Das Freilichtmuseum Mühlenplatz ist Montag bis Freitag, Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 10.00 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet. Tel. 05572-1510

Verbrennung von Strauch- und Gartenschnitt
Gemäß der Verordnung über die Beseitigung von pflanzlichen Abfällen außerhalb von Abfallbeseitigungsanlagen ist es unter bestimmten Voraussetzungen gestattet, pflanzliche Abfälle außerhalb bebauter Ortslagen zu verbrennen. Dies darf nur unter ständiger Aufsicht von einer zuverlässigen Person bei trockenem Wetter von Montag bis Samstag in der Zeit von 08:00 bis 16:00 Uhr erfolgen. Weiter lesen (PDF)

Saubere Biotonne - Tipps für den Landkreis Kassel
Wer seine Bioabfälle lose oder eingewickelt in Papier in die Biotonne gibt, schafft die beste Grundlage für eine saubere Kompostierung. Zum Auskleiden der Vorsortiergefäße und Biotonnen bietet die Abfallentsorgung Kreis Kassel kompostierbare Biobeutel zu günstigen Preisen an. Weiter lesen (PDF)

ACHTUNG: Ab sofort keine Bauschuttannahme auf dem Bauhof mehr möglich!
Auf Grund des Wegfalls einer Sonderregelung für die Bauschuttentsorgung der Kommunen verdreifachen sich die Entsorgungskosten. Die Entsorgung von 1m3 Bauschutt kostet die Gemeinde durch die Erhöhung im günstigsten Fall ca. 84 EUR (vorher ca. 27 EUR). Entsprechend würden auch die Kosten für den Bürger erheblich steigen. Weiter lesen

Corona Testzentrum in Wesertal
Auch in Wesertal besteht die Möglichkeit einer kostenlosen Corona-Schnelltestung. Das Testzentrum befindet sich in Gieselwerder im Webereimuseum, Steinweg 2. Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr jeweils ohne Terminvergabe. Weitere Informationen (PDF)

Umgang mit Corona
Das Land Hessen hat zur Eindämmung der Pandemie die verschiedenen Corona-Verordnungen erneut überarbeitet, weitere Veränderungen stehen an. Die jeweils aktuellen Verordnungen und auch ausführliche Auslegungshinweise sind auf www.hessen.de zu finden.

Zudem wurde vom Land ein Bürgertelefon Hessen für Fragen, Anliegen und Informationen zum Corona-Virus eingerichtet – Telefonnummer: 0800-555 4666. Weitere Informationen bietet die Internetseite des Landkreises Kassel www.landkreiskassel.de

Tarifinformation Abfallentsorgung
Die Abfallgebühren werden im Auftrag des Kreisausschusses des Landkreises Kassel auf Basis der ab 01.01.2021 geltenden Abfall- und Gebührensatzung erhoben.
Weitere Informationen (PDF)
Informationen zum Abfallkalender 2021 (PDF)

Straßenbaumaßnahme in Lippoldsberg
Die "Grundhafte Erneuerung der Bergstraße" wurde am 2. Juni 2020 im Ortsteil Lippoldsberg begonnen und dauert weiterhin an (Stand April 2021).

Schredderplätze Gieselwerder und Oedelsheim
Öffnungszeiten Gieselwerder: auf Anfrage, Tel.: 05572 – 4588
Öffnungszeiten Oedelsheim: jeweils den 1. Samstag im Monat in der Zeit von 10:00 – 12:00 Uhr oder auf Anfrage, Tel. 0162/9266602.
Der Gemeindevorstand weist darauf hin, dass auf den Schredderplätzen der Gemeinde nur verholzte Schnittreste (Baum- und Strauchschnitt) bis zu einem Stammdurchmesser von 50 Zentimetern angenommen werden. Weiter lesen (PDF)

Änderung von Straßennamen in der Gemeinde Wesertal
Zum 01.01.2020 haben sich die beiden Gemeinden Oberweser und Wahlsburg zur Gemeinde Wesertal zusammengeschlossen. Daher mussten einige Straßennamen geändert werden. Weiter lesen

© Gemeinde Wesertal | Freitag 22.10.2021 | Impressum | Datenschutzerklärung